Cake Pops!

Wie Cake Pops entstehen?

 

Die Herstellung erfolgt in reiner Handarbeit mit filigranen, aufwendigen  Einzelschritten und einer großen Portion Liebe.

 

Saftig gebackener Rührteigkuchen wird zerbröselt, mit Frosting verfeinert, zu einer kleinen Kugel oder anderen Wunschformen geformt, aufgespießt, in leckere Glasur getaucht, liebevoll und variantenreich dekoriert und dann serviert. 

 

Nicht nur den kreativen Dekorationsmöglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt, auch die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: 

 

  • Statt langweiligen Keksen zum Kaffee gibt es jetzt Cake Pops beim Meeting oder zum Kundentermin.
  • Cake Pops sind der Hingucker auf jedem Dessert-Buffet und bereichern als Kunstwerke jedes Flying Buffet
  • Cake Pops sind eine tolle Alternative zur herkömmlichen Hochzeits- oderGeburtstagstorte.
  • Bei Events und Feiern dienen sie, bestückt mit einem hübschen beschrifteten Anhänger, als origineller Sitzplatzkärtchenhalter
  • Sie sind auf jedem Kindergeburtstag ein absolutes Highlight 
  • als Blumenstraußersatz sind Cake Pops ein passendes Mitbringsel zu jeder Einladung
  • Cake Pops als Weihnachtsgeschenk für Firmenkunden sind eine kreative Idee abseits der herkömmlichen Geschenkmöglichkeiten
  • … und natürlich können Sie die Cake Pops auch einfach selbst vernaschen!

 

Sie habe eine konkrete Vorstellung? 

 

Sprechen Sie uns an, wir kriegen für jeden das Passende "gebacken"!